Gottesdienste

Unsere verschiedenen Gottesdienst-Formate

Zu unseren aktuellen Gottesdiensten >>

In der St. Marienkirche feiern wir unter Beteiligung engagierter Ehrenamtlicher regelmäßig Gottesdienst in unterschiedlichen Formaten:
Von klassisch traditioneller Liturgie über Gottesdienste op Platt, (Pilger)Gottesdienste unter freiem Himmel, Kirche für Groß und Klein, Abendgottesdienste mit meditativen Elementen und Popularmusik hin zur Online Kirche mit unserem monatlichen Gottesdienst Podcast.


Kirche für Groß und Klein

In der Regel am 2. Sonntag im Monat findet um 11 Uhr Kirche für Groß und Klein in der St. Marienkirche statt, wo Kinder und Erwachsene jeden Alters willkommen sind. Mit vielen Liedern, spannenden Geschichten zu einem (biblischen) Thema und tollen Aktionen zum Mitmachen feiern wir gemeinsam einen lebendigen Gottesdienst. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zu Austausch und Begegnung. Vorbereitung und Organisation Team Kirche für Groß und Klein.


Abendgottesdienste

Jeweils am letzten Sonntag im Monat feiern wir einen Abendgottesdienste um 18 Uhr zum Innehalten und Kraft schöpfen. Impulse aus Bibel, Lyrik und Prosa, Segensrituale und musikalische Elemente u.a. aus der Popularmusik zeichnen diese Gottesdienstform aus. Einmal pro Quartal wird der Abendgottesdienst mit Ehrenamtlichen der Gottesdienstwerkstatt gestaltet. Sie wollen auch zu biblischen Figuren, Themen und Sinnfragen mehr erfahren und sich mit Ihrer eigenen Stimme einbringen? - melden Sie sich gern zur nächsten Gottesdienstwerkstatt an. Kontakt >>


Gottesdienst an anderen Orten

Sei es an Himmelfahrt oder Pfingsten unter freiem Himmel, an Erntedank auf einem Hof in einem der Dörfer des Kirchspiels, zur Hubertusmesse auf dem Gut Basthorst – immer wieder macht sich die Gemeinde auf den Weg in die Dörfer und in die Natur und feiert dort Andachten und Gottesdienste.


Digitale Kirche – Kirche online

Einmal im Monat bringt unser Gottesdienst-Podcast mit Musik, kleinen Texten und Gebet Gottes Geisteskraft in unsere Häuser. Die Produktion des Podcasts macht viel Freude und das Team freut sich immer wieder über neue Stimmen, die Lust haben, mitzumachen.