Gehen & Pilgern

Gehen in Gemeinschaft

Die Gruppe Gehen in Gemeinschaft ist ein idealer Einstig zum Pilgern in kleinen Etappen. Für ca. 1,5 Stunden wird in der Umgebung von Basthorst gewandert. Es ist ein offenes Angebot mit der Möglichkeit zu guten Begegnungen auf dem gemeinsamen Weg. Treffpunkt ist immer Dienstag um 15 Uhr vor der St. Marienkirche Basthorst.
Jede und jeder ist willkommen, sich uns anzuschließen, um die Schönheit der Natur zu genießen.


Pilgerreise - gut begleitet pilgern auf dem spanischen Jakobsweg

Seit mehreren Jahren bietet die Kirchengemeinde Basthorst jährlich eine Pilgerreise an. Organisiert und begleitet werden diese Reisen von der ehemaligen Basthorster Pastorin Kirsten Sattler. Die nächste Strecke soll von Mansilla de las Mulas bis nach O Cebreio führen. 

Der Weg selbst führt durch wunderschöne Landschaften und geschichtsträchtige Pilgerorte wie Leon und Astorga. Auch das berühmte Cruz de Ferro, an dem Pilgerinnen und Pilger schon seit Jahrhunderten symbolisch Steine ablegen, liegt auf dem Weg. Es werden tägliche Strecken von 12 bis 25 km zurückgelegt. Das Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, so dass zum Wandern nur ein kleiner Rucksack für Wasser, etwas Proviant etc. mitgenommen zu werden braucht. Auf diese Weise wird das Pilgern ein wenig komfortabler und auch für Pilgerneulinge machbar. Übernachtet wird in kleinen Hotels oder Pensionen, zweimal auch in privaten Herbergen. 

Unsere Pilgertage starten jeden Morgen mit einer kurzen Andacht. Der Camino lebt von Entschleunigung, von Begegnungen mit sich selbst, Mitpilgern und der Natur. Eine der wichtigsten Erfahrungen, die viele Pilger auf dem Jakobsweg machen, ist, wie wenig man im Grunde braucht, um glücklich zu sein.

 

Die nächste Pilgerreise ist für Mai 2022 geplant. Bei Interesse und für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: kirstenmariasattler@gmail.com.