Mitstimmen - die Nordkirche wählt. Ihre Stimme zählt

In allen der fast 1.000 Gemeinden wählen rund 1,7 Millionen wahlberechtigte Kirchenmitglieder die neuen Kirchengemeinderäte. Alle dürfen mitwählen, die dann ihr 14. Lebensjahr vollendet haben.

Mitstimmen: Ihre Stimme zählt
Stimmen Sie am 27. November 2022 in der Kita Pusteblume von 11 bis 18 Uhr mit ab.

Anfang Oktober 2022 haben alle Wahlberechtigen per Post ihre Wahlbenachrichtigung bekommen. Ihre Stimme ist einzigartig! Mischen Sie sich ein und stimmen Sie mit! Denn es geht nicht nur um eine Wahl. Es geht um unsere Kirchengemeinden und um unsere Kirche. Um Menschen, ihre Zeit, ihr Engagement, ihre Ideen. Mitzustimmen heißt: sich zu beteiligen. Das ist viel mehr, als nur ein Kreuzchen zu machen.
Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung bekommen haben, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro.

Mitglieder des Kirchengemeinderates tragen zusammen mit unserer Pastorin Verantwortung für die Gemeinde. Sie beraten bei der Konzeption von Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit, kümmern sich um musikalische und diakonische Arbeit sowie Bildungsangebote. Auch die Verwaltung der Finanzen und Liegenschaften ist Aufgabe des Kirchengemeinderates.

Save the Date: Sektempfang im Pastoratsgarten am 02. November um 18 Uhr Der amtierende KGR heißt Sie herzlich willkommen bei einem Sektempfang im Pastoratsgarten, alle Kandidat:innen kennenzulernen.

Wir freuen uns sehr, dass es viele Ehrenamtliche gibt, die bereit sind, für den Kirchengemeinderat St. Marien Basthorst zu kandidieren. Hier stellen wir Ihnen die Kandidat:innen für die bevorstehende Wahl vor:

 

Edith Beck | Basthorst | Postbeamtin i.R.

Friedhofsausschuss, Finanzausschuss

"Ich bin in Basthorst geboren und seit mehr als 30 Jahren im KGR tätig. Ich arbeite gerne mit und für ältere und jüngere Menschen in unserer Kirchengemeinde. Für Neues in und um unsere Kirchengemeinde bin ich sehr offen. Meine größte Freude ist es, wenn Jung und Alt gemeinsam im Gottesdienst und bei den Veranstaltungen mitmachen."

 

Helmut Massel | Basthorst | BGS-Beamter i.R.

Bauausschuss

"Meine Kirchengemeinde ist die vor Ort. Für ihre Belange und den Erhalt ihrer Gebäude setze ich mich ein."

 

Iris Münch | Möhnsen | Verwaltungsfachangestelle

Finanzauschuss, Öffentlichkeitsarbeit

„Ich bin 52 Jahre alt und in Möhnsen aufgewachsen. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter. Ich arbeite als Verwaltungsangestellte bei der ev. Kirche. Seit vielen Jahren bin ich Mitglied im Kirchengemeinderat und würde mich sehr gerne weiterhin für die Belange unserer Kirchengemeinde einsetzen.“

 

Annette Niemeck | Möhnsen | Friseurin

Festausschuss, Friedhofsausschuss

"Ich bin seit 13 Jahren im Kirchengemeinderat der St. Marien aktiv. Ich bin hier getauft, konfirmiert und verheiratet. Ich kümmere mich um den Friedhof und bin Teil des Festausschusses unserer Kirchengemeinde. Unser Kirchenleben verändert sich stetig. Umso wichtiger ist es mir, offen für Neues zu sein, den Wandel mitzugestalten und dabei aber unbedingt auch an Altbewährtem festzuhalten."

Miriam Pocher | Basthorst | Lehrerin

„Im Jahr 2017 bin ich mit meinen beiden Töchtern und meinem Mann nach Basthorst gezogen. Durch meine Großeltern war ich immer sehr mit diesem Ort verbunden. Ich wurde in unserer St. Marienkirche getauft und habe hier auch geheiratet. Ich erlebe eine ganz besondere, freundliche und stärkende Kirchengemeinde. Im KGR möchte ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Glaubensweg begleiten und sie eine junge und lebendige Kirche erleben lassen. Mit dem Team von Kirche für Groß und Klein gestalten wir seit vier Jahren viele schöne Gottesdienste und Aktionen.“

Janina Rosner-Marx | Möhnsen | Eventfloristin

„Ich bin 43 Jahre alt, Eventfloristin und seit 6 Jahren Mitglied der Kirchengemeinde Basthorst. Kirche nehme ich bei uns als einen Ort der Gemeinschaft wahr. Hier können Menschen zusammenkommen, die sich im Alltag nicht begegnen würden. Mit meiner offenen und kreativen Art möchte ich den Kirchengemeinderat gerne unterstützen, dass sich Menschen eingeladen und beheimatet fühlen.“

Dr. Maria Stobbe | Basthorst | Tierärztin

Öffentlichkeitsarbeit, Kita-Ausschuss und Kita-Beirat, Musikausschuss

„Ich fühle mich der Kirchgemeinde St. Marien durch Hochzeit, Taufe meiner Töchter und den Kindergarten eng verbunden. Seit Anfang 2020 bin ich im Kirchengemeinderat aktiv und finde es spannend, wie Kirche versucht, sich neu zu finden und trotzdem treu zu bleiben. Lieblingsprojekte: Webseite, Newsletter und Gemeindebrief, Podcasts und Veranstaltungen wie die Kultur-Sonntage im Sommer 2022."

 

David Walter | Hamfelde | Ingenieur für erneuerbare Energien
„Ich wohne mit meiner Familie seit einigen Jahren in Hamfelde. Wir sind alle sehr angetan von der lebendigen Kirchengemeinde Basthorst und erfreuen uns besonders an den tollen Gottesdiensten von Kirche für Groß und Klein. Ich würde mich freuen, die Arbeit des Kirchengemeinderates unterstützen zu dürfen. Mir ist der Erhalt der Institution Kirche ebenso wichtig wie die Weiterentwicklung der inhaltlichen Ausrichtung.“

Isabel Zernig | Basthorst | Kaufmänn. Angestellte
„Ich bin 48 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Söhne und bin im Vertriebsinnendienst tätig. Seit nunmehr 10 Jahren wohne ich mit meiner Familie in Basthorst und habe das Gemeindeleben sehr schätzen gelernt. Mit meiner Wahl in den KGR möchte ich mich weiterhin in der Öffentlichkeitsarbeit engagieren und Kirche für Jung und Alt aktiv mitgestalten.“

Sybille Zillmer | Mühlenrade | Betriebswirtin
„Ich bin 53 Jahre alt und wohne im schönen Mühlenrade, bin verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Ich würde mich freuen, unsere Kirchengemeinde bei den anstehenden Aufgaben und Herausforderungen zu unterstützen.“